Projekte

Projekte

gaby

Ovulation Station war ein Projekt der Musikwerkstatt Griesheim, bei dem Musikschülern die Möglichkeit zum Spielen in einer Band gegeben werden sollte.Da ich selbst bereits an derartigen Projekten teilgenommen hatte, reizte es mich, selbst mal etwas in der Richtung zu machen…also voll durchstarten.An einem Spätsommertag 2004 versammelten sich also ca. 15 Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren zum ersten Treffen. Das Konzept wurde kurz vorgestellt, und eine Woche später begannen die Proben. Bis Dezember waren immerhin noch 12 Leute bei der Sache.Dann der erste Gig, und die Erkenntnis, das nur viel Proben zum Erfolg führen kann.Nach einer Reihe von Auftritten und Sängern war man dann Anfang 2006 auf dem richtigen Weg, die Gigs wollten kein Ende nehmen, das Repertoire wurde ständig erweitert. 2007 fragte ich die Band, ob sie sich vorstellen könnten, eine große Sache in Angriff zu nehmen – die Rockoper Tommy. Alles war von Anfang an begeistert bei der Sache dabei. Die mittlerweile etwas geschrumpfteFormation wurde mit Gastmusikern und durch Umbesetzungen auf 16 Leute erweitert.Eine arbeitsreiche und manchmal auch entnervende Phase begann. Zu den Proben kam noch die ganze Organisation, Werbung, Ausstattung etc. auf uns zu, aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben. Die beiden Aufführungenvon Tommy waren schließlich ein voller Erfolg, und für uns alle in vielerlei Hinsicht eine wertvolle Erfahrung.

projekt

Wir waren ein Team…Ich danke euch – OS-lerNach OS übernahm ich dann die Leitung der Schülerband Wayne, die von 2007 bis 2009 einige Gigs gespielt hat, sich danach auflöste.

projekteZur Zeit gib es noch in der Musikwerkstatt die Band Faints, 2 Jungs und ein Mädchen, die im Rahmen ihres Unterrichts einen Song nach dem anderen komponieren und bei verschiedenen Gelegenheiten ihr Repertoire immer wieder öffentlich vorspielen.

 

projekt

   
   
   

projekt