Harmonielehre Workshop

Harmonielehre Workshop

Vermittelt werden die Grundkenntnisse der Harmonielehre, unter anderem zur Grundlage zum Komponieren, aber auch zum besseren Verständnis harmonischer Zusammenhänge. 

Inhalte:

  • Notengrundkenntnisse
  • Akkordaufbau
  • Dreiklänge
  • Vierklänge
  • Modi der Tonleiter
  • Quinten-Quartenzirkel
  • u.a. 

Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, ebenfalls nicht das Spielen eines Instrumentes. 

Bei Rückfragen wendet euch an Gaby Schober

telenummer

 

oder Mail gabi.schober (at) gmx.de 

 

Zum Workshop anmelden, einfach das Formular benutzen.

harmonielehre